Das Beste zum Grillen gibt’s im Fleischerfachgeschäft!

Grillen ist nicht nur ein Genuss für die Sinne, sondern auch ein gesellschaftliches Vergnügen der besonderen Art, das von Jahr zu Jahr immer mehr Freunde findet. Damit Ihr Grillfest ein Erfolg wird, haben wir folgende Tipps für Sie zusammengestellt: Bei der Auswahl der Grillspezialitäten lassen Sie sich am besten in Ihrem Fleischerfachgeschäft beraten.


Wir haben Videos mit einigen Grilltipps für Sie vorbereitet!
„Hot coals and cool fingers“ wünschen Ihnen die Salzburger Fleischer!

Das Beste zum Grillen gibt’s im Fleischerfachgeschäft! Grillen ist nicht nur ein Genuss für die Sinne, sondern auch ein gesellschaftliches Vergnügen der besonderen Art, das von Jahr zu Jahr immer mehr Freunde findet. Damit Ihr Grillfest ein Erfolg wird, haben wir folgende Tipps für Sie zusammengestellt: Bei der Auswahl der Grillspezialitäten lassen Sie sich am besten in Ihrem Fleischerfachgeschäft beraten.

Das Grillfleisch einen Tag zuvor in Öl einlegen oder schon vorbereitet in Ihrem Fleischerfachgeschäft kaufen. Dadurch sind die Grillstücke gut mariniert.

Grillfleisch und Grillwürste ca. 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Die Grillwaren sollten Zimmertemperatur haben. Dadurch entfaltet sich das Aroma besser und das Fleisch bleibt saftig.

Ideal für Spare-Ribs!

Zutaten:

3 gehackte Zwiebeln (mittelgroß)
1 gehackte Pfefferschote
3 El Tomatenmark , 1 El Weinessig
¼ l Öl Cayennepfeffer, Paprikapulver,
Worchestershiresauce


Zubereitung:
Salz, Pfeffer, Zwiebel und Pfefferschoten im Öl anschwitzen, Tomatenmark einrühren, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Worchestershiresauce sowie Weinessig hinzugeben. Kurz aufkochen und auskühlen lassen.

Grillgut mit der kalten Marinade bestreichen.

Facebook

Go to top